Finca Vegana

Aus dem Blog

Essen in netter Gesellschaft mitten in der Natur

Wie ist das mit der Finca Vegana, muss ich da vegan sein?

„Wenn ich vegan sein muss, buche ich nicht bei euch!“

Was hat es mit der Finca Vegana auf sich? Muss ich vegan sein? Was ist mit Grillen und kann ich wenigstens Käse mitbringen?

Weiße Schrift auf Holzschild

Buchstaben ‚vegan‘ auf Holzschild

Wir erklären es dir:

Als wir 2018 die Finca Vegana übernommen haben, waren wir uns nicht sicher, in welche Richtung wir mit dem Business gehen wollten. Unsere größte Sorge war, dass ein veganes Geschäft nicht überleben würde. Außerdem dachten wir immer noch, dass es schon ziemlich gut ist, vegetarisch zu leben und dass es niemandem schadet. Es dauerte nicht lange, bis wir lernten, dass dies weit von der Wahrheit entfernt ist…

Erkenntisse und Konsequenzen

Die Finca brachte uns in Kontakt mit erstaunlichen und inspirierenden Menschen. Durch tiefgründige Gespräche, schockierende Dokumentarfilme, informative Podcasts und eine Menge Bücher erkannten wir die grausame Realität der Milch- und Geflügelindustrie. Das Ergebnis war, dass wir als Familie vollständig vegan wurden. Wir sind zu der Überzeugung gelangt, dass dies das Beste ist, was wir ALLE für die Tiere, unseren Planeten und für unser eigenes Wohlbefinden tun können.

Essen in netter Gesellschaft mitten in der Natur

Essen in gemütlicher Atmosphäre und umgeben von Natur

Natürlich ist nicht jeder in unserer Familie und in unserem sozialen Umfeld vegan. Es ist eine Mischung aus allem, und wir lieben jeden einzelnen von ihnen und respektieren ihre Entscheidungen. Natürlich in der Hoffnung, dass sie alle den Schritt zur veganen Lebensweise machen 😉

Wissen ist Macht, und wir haben die klare Entscheidung getroffen, dass Finca Vegana 100 % vegan ist. Denn „ein bisschen vegan“ sein funktioniert für uns hier einfach nicht.

Was bedeutet das genau?

Nicht nur das Essen, sondern alle Produkte, die wir verwenden und zur Verfügung stellen, von der Handseife bis zu Handtüchern, Bettwäsche und Reinigungsmitteln, sind vegan. Es bedeutet also auch, dass KEINE tierischen Produkte bei uns willkommen sind. Kein Käse, keine Kuhmilch, keine Eier und natürlich auch kein Fleisch, Fisch oder ähnliches.

Manche Menschen finden unsere Philosophie „ein bisschen übertrieben“ oder „sehr einschränkend“. Einige sagen sogar, dass wir ihnen nicht vorschreiben können, was sie zu tun haben. Und sie haben Recht, das können wir nicht. Jeder kann tun was er will. Die überwiegende Mehrheit der Ferienhäuser und Eventlocations ist absolut nicht so „restriktiv“ wie wir. Aber wenn du dich für einen Aufenthalt auf der Finca Vegana entscheidest, erwarten wir, dass unsere Philosophie voll und ganz respektiert wird. 

James in der Küche bei der Zubereitung des Essens für unsere Gäste

James bei der Essensvorbereitung

Und warum? Weil es unsere Mission ist, eine positive Erfahrung mit dem Veganismus zu schaffen, für Veganer und Nicht-Veganer gleichermaßen. Für uns macht es keinen Unterschied, an welchem Punkt sich jemand auf seiner Reise zu einem bewussteren Leben befindet.

Wir möchten einen positiven Einfluss auf die Welt haben, indem wir ein Unternehmen führen, das frei ist von Tierleid und das mit unseren Werten und Überzeugungen im Einklang steht. Gleichzeitig hoffen wir, andere auf unserem Weg zu inspirieren.

Wir würden uns freuen, dich mit kreativen, pflanzlichen Gerichten zu verwöhnen, die dich hoffentlich dazu inspirieren, auch zu Hause mal was Neues auszuprobieren.

Jetzt würden wir gerne von dir hören: Lebst du Vegan oder Vegetarisch oder bist du daran interessiert, etwas an deinem Lebensstil zu ändern? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Alles Liebe und wir hoffen, dich bald (wieder) bei uns zu begrüßen, deine Finca Family

 

Melde Dich zu Wort

Verfügbarkeit prüfen

Anreise:

Abreise:

[string_chosen_admin_search_type]

Number of accommodation:

Erwachsene:

Kinder:

 

 

Suche...

×
Accommodation 1

Accommodation 2

Accommodation 3

Accommodation 4

Accommodation 5